Wie du einen Kredit mit negativer Schufa bekommst





Wer in Deutschland einen Kredit aufnehmen möchte, der muss neben einem ständigen Einkommen vor allem die Schufa-Überprüfung bestehen. Ein negativer Eintrag führt in fast allen Fällen dazu, dass das Kredit-Ansuchen abgelehnt wird.

Allerdings sollte man nicht gleich aufgeben. Auch wenn die Suche nach einem Kredit durch einen Schufa-Eintrag nicht einfacher wird, unmöglich ist sie nicht.

Die Problematik mit der Schufa

Kredit trotz negativer Schufa

Kredit trotz negativer Schufa

Wer sich für einen Kredit in Deutschland interessiert, der kommt kaum um das Thema Schufa herum. Das Unternehmen wird praktisch von allen deutschen Kreditinstituten genutzt und ist damit von besonderer Bedeutung für alle Kreditnehmer.

In der Regel reicht schon ein negativer Eintrag bei der Schufa aus, damit eine Bank die Vergabe eines Kredites verweigert. Dies ist vor allem deshalb problematisch, da ein Eintrag sehr schnell zustande kommen kann.

Viele Unternehmen nutzen die Schufa mittlerweile sogar als Druckmittel, um Kunden so doch noch zur Zahlung von bestimmten Beiträgen zu bringen. Gerade vor dem Hintergrund, dass man im Notfall nun vielleicht keinen Kredit mehr erhalten könnte, zahlen viele Menschen dann doch.
Mitunter reicht schon ein Streit mit dem Mobilfunkanbieter und schon ist die Kreditwürdigkeit nicht mehr gegeben.

Schufa-Eintrag überprüfen

Trotz der Tatsache, dass ein Eintrag bereits vorhanden ist, kann man den klassischen Kreditweg zumindest versuchen. Viele Banken vergeben zwar in solchen Fällen keine Kredite, bei der Hausbank seines Vertrauens hat man eventuell jedoch trotzdem Glück.

Erfolgschancen haben jedoch maximal Anfragen, die sich nur um sehr kleine Summen und kurze Laufzeiten drehen. Zusätzliche Sicherheiten, Bürgschaften und eine gute Kundenhistorie können die Chancen noch einmal steigern. Wirklich aussichtsreich ist das Ansuchen in der Regel jedoch nicht.

In jedem Falle sollte man sich im Vorfeld jedoch bei der Schufa vergewissern, dass der Eintrag korrekt ist. Das Unternehmen ist dazu verpflichtet, jeder Person kostenfrei alle relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Mitunter lässt sich auf diese Weise ein Fehler oder ein veralteter Eintrag entdecken. Diese Dinge kann man auf Anfrage löschen lassen und damit seine Kreditwürdigkeit wiederherstellen. Ist der Eintrag nicht mehr aktuell beziehungsweise unkorrekt, muss die Schufa ihn löschen.

Private Kreditvermittler helfen

Online Sofort Kredit von Privatpersonen erhalten

Online Sofort Kredit von Privatpersonen erhalten

Trotz der Möglichkeiten, die Kreditnehmern bleiben, um doch noch einen klassischen Bankkredit zu erhalten, bleibt in vielen Fällen nur der Weg über eine Alternative. Als sehr beliebt erweisen sich dabei zunehmend private Kreditvermittler.

Dazu gehören beispielsweise Unternehmen wie Auxmoney und Lendico, welche jedoch nicht selbst als Kreditgeber auftreten, sondern als Vermittler. Beide Seiten bieten eine Plattform, um private Kreditgesuche und -angebote zueinander zu bringen. Dabei spielt die Schufa für die Vermittlung keine Rolle.

Ein negativer Eintrag wirkt sich also nicht auf die eigenen Chancen aus. Zudem haben auch Selbstständige, Freiberufler oder Studenten gute Möglichkeiten einen Kredit zu erhalten. Ein ständiges Einkommen sollte jedoch trotzdem in einer Form vorhanden sein, wenn man mit seinem Ansinnen Erfolg haben möchte.

Auch sollte man sich im Vorfeld sehr genau über die Thematik informieren. Anbieter wie Auxmoney und Lendico machen die Kreditsuche zwar sehr einfach, trotzdem bleibt der Kredit ein Thema, das man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Wichtig ist dabei vor allem, dass man sich nicht von unseriösen Angeboten blenden lässt. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Unternehmen auf dem Markt, unter denen sich auch einige schwarze Schafe befinden. Um einen guten Kredit zu bekommen, sollte man sich daher im Vorfeld sehr genau informieren. Hier können Bewertungsportale und Kundenmeinungen eine wichtige Rolle spielen. Allerdings ist es wichtig, dass man sich nach möglichst aktuellen Tests und Meinungen umschaut, um sich ein richtiges Bild machen zu können.

Möglichkeiten im Ausland

Neben einem Kredit über einen privaten Anbieter kann auch das Ausland durchaus interessant werden. Auch hier gibt es den Vorteil, dass bei ausländischen Geldinstituten die Schufa in Hinblick auf die Kreditwürdigkeit keine Rolle spielt.

Allerdings ist ein entsprechendes Einkommen auch bei ausländischen Banken typischerweise eine wichtige Voraussetzung für einen Kredit. Wer nicht über eine ständige Einnahmequelle verfügt, der wird auch hier Probleme mit der Bewilligung eines Kredites bekommen.

Hinzu kommt, dass auch im Ausland nicht jeder Kredit von einer seriösen Bank angeboten wird. Ähnlich wie bei privaten Krediten sollte man sich im Vorfeld genau informieren und recherchieren.

Abstand zu halten gilt es dabei von Anbietern, die Vorauszahlungen verlangen. Hier handelt es sich nicht selten um eine Masche, mit denen Kunden das Geld aus der Tasche gezogen wird. Gebühren im Vorfeld oder andere Arten von Zahlungen sollen angeblich die Chancen auf einen Kredit steigern. Davon kann in der Realität jedoch oft keine Rede sein.

Fazit

Mit einem Eintrag bei der Schufa scheiden die meisten klassischen Wege aus, um einen Kredit bei einer Bank zu erhalten. Lässt sich kein Fehler bei den Angaben im Eintrag feststellen, bleibt meist nur der Weg über einen alternativen Anbieter.

Am ehesten von Erfolg gekrönt sind dabei private Kreditvermittler. Hier sollte man sich jedoch im Vorfeld genau informieren und auf seriöse Angebote wie Auxmoney und Lendico setzen.



(Visited 90 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

Share


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Abstimmungen)
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.