So bekommst du einen Kredit von Privatpersonen





Nicht nur in Deutschland, weltweit ist das Vertrauen in die Banken in den letzten Jahren immer mehr geschwunden. Das ist mit ein Grund dafür, dass Darlehnsnehmer sich lieber an Privatpersonen wenden, um einen Kredit zu bekommen.

Früher lieh man sich Geld von Freunden oder Verwandten. Das Internet bietet in der heutigen Zeit noch viel bessere Möglichkeiten, Privatkredite zu bekommen. Es wurden Plattformen eingerichtet, welche zwischen Kredit suchenden und privaten Investoren vermitteln. Auf diesen Marktplätzen bestimmen für einen Kredit von Privatpersonen wie in jedem Handel Angebot und Nachfrage den Preis.

Kredit von Privatpersonen ohne Schufa-Eintrag

kredit-von-privatpersonenEin Kredit von Privatpersonen stellt für Investor wie auch für den Kreditnehmer eine Win-win-Situation dar. Beide Parteien profitieren an den Banken vorbei von diesem Handel.

Während der einer eine anonyme Projektfinanzierung sucht, investiert der andere ebenfalls anonym. Der Investor findet zudem bessere Konditionen vor, als er im Einlagensektor vorfinden würde. Zur Zusammenführung von Kreditnehmer und Investor haben sich inzwischen zwei große Plattformen im Internet gegründet und etabliert.

Auxmoney und Lendico bieten Kreditsuchenden die Möglichkeit, einen Kredit von Privatpersonen zu bekommen. Aber auch hier ist die Vermittlung von Privatkrediten mit Auflagen verbunden.

Absicherung der Investorengelder

Die Kreditaufnahme ist nicht allein vordergründig, sondern die Sicherheit des Investors und der investierten Beträge muss gewährleistet sein. Hierzu kommen zwei Prozesse zur Anwendung. Für den Darlehnsnehmer bedarf es eines Mindestmaßes an Bonität, dass heißt, er muss nachweisen können, dass er in der Lage ist, den Kredit zu tilgen. Zum anderen wird ein unabhängiger Treuhänder eingesetzt, der die ordnungsgemäße Rückzahlung der bewilligten Gelder überwacht.

Die dazu durchgeführte Bonitätsprüfung verlangt eine Schufa-Auskunft sowie Einkommensnachweise. Im Gegensatz zu den Banken sind die Rahmen allerdings deutlich weiter gesteckt.

Somit ist es für einen Kreditsuchenden um ein Vielfaches einfacher, auch einen Sofort-Kredit von Privatpersonen zu bekommen. Oftmals wird ein Kreditgesuch von mehreren Anlegern finanziert, welche ihre Einlagen auf unterschiedliche Projekte aufteilen. Für sie stellt die Risikostreuung den größten Vorteil dar. Ist die Projektvorstellung qualitativ aufbereitet, steigen die Chancen, einen Kredit von Privatpersonen zu bekommen, enorm an.

Absolute Voraussetzung für diese Art der Finanzierung sind eine ausführliche Beschreibung des Kreditprojektes sowie eine tief gehende Vorstellung des Kreditsuchenden. Die Erfolgswahrscheinlichkeit steigt erheblich, wenn der zukünftige Darlehnsnehmer Sicherheiten in Aussicht stellen kann.

Als Alternative zum Bankkredit – Kredit von Privatpersonen

Marktplätze wie Auxmoney richten ihren Fokus ganz auf die Darlehnsvermittlung zwischen privaten Kreditnehmern und Investoren. Bei größeren Krediten wird es allerdings etwas schwieriger, einen Sofortkredit zu erhalten. Da auch die Investoren Privatleute sind, kann es mehrere Tage dauern, bis der Summe entsprechend, ausreichend Investoren gefunden sind.

kredit-von-privatpersonen-erhaltenDiese Marktplätze oder Plattformen entwickeln sich laufend weiter. Zusätzlich werden von ihnen jetzt auch Kredite von Banken angeboten. Kredit Suchende können im Kredit Test angeben, ob sie ausschließlich Kreditangebote von Banken, einen Kredit von Privatpersonen oder beide Angebote wahrnehmen möchten.

Der Erfolg eines Kreditgesuches ist aber nicht nur abhängig von den Faktoren Projektbeschreibung und Selbstdarstellung, sondern von weiteren Faktoren. Von den Plattformen wird eine nicht gebührenpflichtige, mehrstufige Bonitätsprüfung angeboten. Die Chance, einen geeigneten Investor zu finden, steigt, je mehr ein Antragssteller sich durchleuchten lässt. Bei einem Kleinkredit reicht zumeist die niedrigste Stufe der Bonitätsprüfung aus.

Mit steigender Summe des Kredit von Privatpersonen wird es immer wichtiger, dem Investor die eigenen finanziellen Verhältnisse offen zu legen.
Speziell auf der Suche nach Startkapital für eine Unternehmensgründung sind ein schlüssiges Konzept und Transparenz gefragt. Ein weiterer Punkt ist, dass bei diesen Geschäften der Kredit Suchende den zu zahlenden Zins selber vorschlagen kann. Da der Zins gleichzeitig die Risikoprämie für den Investor beinhaltet, sollte der Kreditnehmer darauf achten, dass der Zins dem allgemeinen Markt angepasst ist.

Um einen Kredit von Privatpersonen an Privatpersonen zu vermitteln, sind folgende Punkte sehr wichtig:

  • Finanzierungskonzept mit konkreten Inhalten und gute Selbstdarstellung steigern die Chancen
  • Marktplätze bieten mehrstufige Bonitätsprüfungen an
  • Niedrigste Bonitätsstufe reicht meistens für einen Kleinkredit
  • Hohe Transparenz der finanziellen Verhältnisse bei größeren Kreditsummen
  • Größere Sofortkredite können einige Tage dauern wegen der Investorensuche

Kredit von Privatpersonen absichern

Auch bei einem Kredit von Privatpersonen spielt vor allem für den Investor die Absicherung eine große Rolle. Aus diesem Grunde sollten Kredit Suchende sich bereits im Vorfeld darüber im Klaren sein, wie sie ihren Wunschkredit am Besten absichern.

Eine Restkreditversicherung ist eine gute Möglichkeit der Absicherung. Damit kann man sich gegen verschiedene Risiken versichern. Eine längere Krankheit stellt immer ein großes Risiko dar. Auch der Verlust des Arbeitsplatzes ist heutzutage immer denkbar, der schlimmste Fall wäre das Ableben während der Kreditlaufzeit. Speziell für den letzten Fall ist es wichtig, versichert oder abgesichert zu sein, denn wer möchte schon gerne seinen Hinterbliebenen einen Kredit hinterlassen?

Die Kosten einer Restkreditversicherung für einen Kredit von Privatpersonen unterliegen verschiedenen Tarifen. Diese richten sich nach dem Umfang der gefragten Absicherung. Sollen alle Risiken damit abgedeckt werden, können die Kosten für die Restkreditversicherung recht hoch ausfallen. Hier sollte beachtet werden, dass die Höhe der Kreditsumme und die Versicherung zueinanderpassen.

Für einen Kredit von Privatpersonen können auch eigene Sicherheiten hinterlegt werden. Dazu zählen beispielsweise eine Bürgschaft Erfüllungsübernahmen, Schuldbeitritte oder Garantien. Pfandrechte, Grundschulden oder Hypotheken werden als dingliche Sicherheiten bezeichnet.

Welche Sicherheit letztendlich zum Tragen kommt, muss bei einem Kredit von Privatpersonen mit dem Investor ausgehandelt werden.



(Visited 172 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

Share


5,00 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bewertung: 5,00 von 5 - 2 Abstimmungsergebnisse)
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.