Was genau ist eigentlich die Schufa?





Die Läden sind voll von schönen Dingen, die Du gut gebrauchen könntest, der Autohändler um die Ecke hat dein Traumauto und das neue iPhone wolltest Du im Prinzip immer schon? Der Grund dafür, dass all diese Sachen, von denen du schon lange träumst immer noch nicht Dir gehören, ist meist der Geldmangel. Die Lösung hierfür ist einfach – ein Kredit muss her, damit Du endlich flüssig genug bist und Deine Träume verwirklichen kannst.

Vielleicht ist es auch gar nichts Materielles, was Du Dir wünschst. Die Traumreise in die Karibik oder das langersehnte Wellness-Wochenende sind aber ebenso in weite Ferne gerückt, weil Dein Geldbeutel einfach immer leer ist und Dir die Schufa beim Kreditantrag einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Doch wer ist das eigentlich – die Schufa, die Daten sammelt und Kredite vereiteln kann?

Was ist die Schufa und wer nutzt sie?

schufaDie Schufa Holding AG ist im Bereich der Wirtschaftsauskunft in Deutschland tätig und gibt Auskunft, über die Kreditwürdigkeit und das Zahlungsverhalten von Kreditnehmern, beziehungsweise allen Vertragspartnern, die an einem Geldgeschäft beteiligt sind. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – kurz Schufa – sammelt hierfür viele Daten und wenn Du wissen möchtest, welche Daten der Schufa über dich vorliegen, so kannst Du eine Selbstauskunft anfordern. Neben der Möglichkeit Deine Daten zu überprüfen, kannst Du sie auch berichtigen lassen, sollten sie falsch sein.

Die Schufa besitzt zunächst einmal die Information, wo Du momentan wohnst. Ebenso sind Deine früheren Adressen gespeichert. Darüber hinaus ist Dein Geschlecht und Dein vollständiger Name gespeichert, Vorname, Familienname und Dein eventueller Geburtsname, falls Du geheiratet hast.

Neben diesen persönlichen Datenwerden auch Informationen zu Deinem Kredit- und Zahlungsverhalten gesammelt. Wieviele Konten besitzt Du, hast Du Kredite laufen oder ein Auto geleast? Besitzt Du einen Handyvertrag und bestehen offene Forderungen Dir gegenüber? All diese Daten speichert die Schufa über Dich und stellt sie auf Nachfrage Deinen Vertragspartnern bei diversen geplanten Vetragsabschlüssen zur Verfügung, damit diese sich ein Bild von Dir machen können.

Das erklärte Ziel der Wirtschaftsauskunft ist es, den Vertragspartner vor nicht geleisteten Zahlungen zu schützen.

Wenn Du eine Wohnung vermietest, kannst Du Dir anhand der Schufa Daten anschauen, ob Dein zukünftiger Mieter ein seriöses Zahlungsverhalten an den Tag legt oder nicht. Auch Banken, welche Kredite gewähren oder Telefonanbieter rufen die Daten ab, bevor sie einen entsprechenden Vertrag eingehen. Denn anhand des bisherigen Zahlungsverhaltens des Vertragspartners lässt sich eine verlässliche Prognose der künftigen Zahlungswilligkeit erstellen.

Pro Tag erfolgen ungefähr 275.000 Auskunftsgesuche an die Schufa, welche teilweise von Privatpersonen und teilweise auch von den ca. 7000 Partnerunternehmen der Schufa gestellt werden.

Was ist der Score Wert?

Der Score Wert der Schufa bewegt sich zwischen eins und einhundert und je niedriger Dein Score ist, desto schlechter ist Dein Zahlungsverhalten. Natürlich ist umgekehrt bei einem hohen Score Wert auch Deine Kreditwürdigkeit besser. In einigen Fällen ist es sogar möglich, das du einen Kredit ohne Schufa bekommst.

schufa-score-wert

Ob Dich Dein Vertragspartner nun schlussendlich für kreditwürdig hält oder nicht, hängt von ihm ab. Der Score- Wert stellt lediglich eine Art der Auskunft dar, aber entscheidet nicht darüber, ob Dir ein Kredit von Banken oder ein Kredit von Privatpersonen gewährt wird oder nicht.

Das Dilemma beim Score Wert gestaltet sich folgendermassen: Wenn Du willst, kannst Du die Herausgabe unterbinden. Ein Anwalt wird Dir hierbei helfen. Du solltest aber beachten, dass auch ein fehlender Score Deinen Kreditgeber oder Vertragspartner misstrauisch machen wird.

Lässt Du es zu, dass der Wert weitergegeben wird, so musst Du beachten, dass dieser sich nicht auf die individuelle Zahlungsmoral bezieht, sondern statistisch erfasst wurde und die Kreditwürdigkeit einer Vergleichsgruppe darstellt. Das bedeutet für Dich, dass Dein Kreditgesuch eventuell abgelehnt wird, weil Deine Vergleichsgruppe einen schlechten Wert hat, obwohl Deine eigene Kreditwürdigkeit vollkommen in Ordnung ist.

Die jährliche Selbstauskunft ist kostenlos

Da ein geringer Score auch aufgrund von falschen Daten entstehen kann, solltest Du sie natürlich regelmäßig überprüfen. Eine derartige Selbstauskunft kostet normalerweise 18,50 EUR und ist jedoch einmal im Jahr kostenfrei. Das Recht auf die Auskunft unterliegt übrigens §34 des Bundesdatenschutzgesetzes und Du hast somit sogar einen rechtlichen Anspruch auf die Einsicht der Informationen, die die Schufa über Dich bisher gesammelt hat.

Ob Du Die Selbstauskunft postalisch oder online anforderst bleibt Dir überlassen. Forderst Du die Selbstauskunft jedoch online direkt auf der Website der Schufa an, so achte darauf, die kostenlose Variante auszuwählen und nicht ausversehen die bezahlpflichtige Auskunft anzufordern.

Damit Deine Auskunft Dir auch wirklich zugesendet wird, musst Du das entsprechende Formular ausfüllen und dieses an die Schufa übermitteln. Ebenfalls erforderlich ist eine Kopie Deines Personalausweises und solltest Du feststellen, dass Daten in Deiner Schufa-Akte falsch sind, so findest Du im Internet oder bei Verbraucherzentralen das notwendige Formular, um diese berichtigen zu lassen.

Kredit von Privat zu Privat

Auxmoney und Lendico sind zwei Kreditanbieter, die Dir auch bei einem niedrigen Scorewert zu dem dringend benötigten Kredit verhelfen können. Private Anleger entscheiden individuell, ob sie Dein Vorhaben finanziell unterstützen wollen oder nicht.

Du hast auf diesen Plattformen daher die Möglichkeit, Dich und Deine Idee ausreichend vorzustellen und Anleger für Dich zu gewinnen. Der niedrige Score-Wert und die Schufa Asukunft sind dabei zwar notwendig, aber eher zweitrangig, denn hier zählt vornehmlich die richtige Präsentation Deines Projektes.



(Visited 136 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

Share


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Abstimmungen)
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.